Gewerbeflächen

Die Stadt Papenburg bietet zurzeit in 9 Gewerbegebiete Flächen an, die teilweise auch industrielle Nutzungen zulassen. Ansprechpartner dafür ist Wirtschaftsförderer Sabrina Wendt (Telefon: 04961 - 82 226 / Mail: sabrina.wendt@papenburg.de).

 Nienhauser Bogen 
28.03.2014
In der Stadt Papenburg bietet das Gewerbegebiet „Nienhauser Bogen“ im Ortsteil Aschendorf viel Platz für neue Ideen. Das Gewerbegebiet liegt sehr günstig am Autobahnzubringer (A 31) und gleichzeitig direkt an der B 70. Die Wege zum Seehafen Papenburg, zum Güterverkehrszentrum Emsland und zu anderen ...
 Rheder Straße 
28.03.2014
Nur 4 km von der A31 entfernt, direkt am Autobahnzubringer, stehen im Gewerbegebiet Rheder Straße rund 4 ha preiswerte Gewerbeflächen zur Veräußerung an. Aufgrund der vorhandenen Sortimentsstruktur eignet sich das Gebiet im Stadtteil Aschendorf neben der Ansiedlung von Handwerksbetrieben besonders auch für Groß...
 Flachsmeerstraße 
28.03.2014
Bereits rund 60 Handwerks-, Handels- und Technikbetriebe haben sich im Gewerbegebiet Flachsmeerstraße innerhalb der letzten 10 Jahre angesiedelt. Aufgrund der großen Nachfrage soll das städtische Flächenangebot jetzt großzügig erweitert werden. Das Gebiet liegt in zentraler Lage ...
 Gutshofstraße 
28.03.2014
In direkter Nachbarschaft zum Papenburger Golfplatz hat sich im Gewerbegebiet Gutshofstraße das einzigartige Logistik- und Vermarktungszentrum der Papenburger Gartenbaubetriebe, nämlich die Papenburger Gartenbauzentrale, angesiedelt. Ferner haben in der Zwischenzeit verschiedene mittelständige Unternehmen hier einen...
 Von-Herz-Straße 
28.03.2014
Dieses sehr zentrumsnah gelegene Gewerbegebiet ist direkt am Autobahnzubringer zur A31 gelegen. Die Stadt Papenburg verfügt hier noch über rd. 4 ha Gewerbeflächen, die für den Verkauf bereitstehen. Dabei können auch kleinparzellierte Flächen angeboten werden. Aufgrund des schon vorhandenen Gewerbebesatzes bietet ...
 Deverhafen 
28.03.2014
Dieses traditionelle Herzstück Papenburger Industriegeschichte bietet mit seinem Hafenbecken interessierten Firmen ausgezeichnete Möglichkeiten zur Ansiedlung. Auf den Flächen der Papenburger Gewerbepark der Reederei Schulte u. Bruns und der Dever-Hafenlager GmbH können Hallen- und Büroflächen in beliebiger...
 Gewerbegebiet Nord 
28.03.2014
Dieses direkt an der Bahn und dem Seehafen gelegene Areal teilt sich in Industrie- und Gewerbeflächen auf. Die Stadt Papenburg ist Eigentümerin von noch zu veräußernden, erschlossenen Industrieflächen in einer Größe von 60 ha. Die Flächen besitzen größtenteils einen direkten Hafenanschluss und sind somit ...
 Industriegebiet Süd 
28.03.2014
Dieses Gewerbe- und Industriegebiet ist Standort zahlreicher produzierender Unternehmen, so u. a. der international bekannten Meyer Schiffswerft. Sowohl der Sielkanal als auch das Hafenbecken Süd bieten hervorragende Umschlagsmöglichkeiten an städtischen Flächen. Das Gebiet liegt unmittelbar am ...
 Carl-Benz-Straße 
28.03.2014
In unmittelbarer Nachbarschaft zum Prüfgelände der Daimler AG, das durch die ATP GmbH (Automotive Testing Papenburg) betrieben wird, entsteht ein Areal in einer Größe von rund 28 ha, um u. a. Technologie- und Zulieferbetrieben der Automobilindustrie ein neues „Zuhause“ zu geben. Ein erster Abschnitt ist bereits...